Taekwondo-Gürtelprüfung

2. Januar 2017 um 10:33 von TSVW

IMG_0167

Emily Nessler und Stefan Heinrich  bestanden mit Auszeichnung

Wuchzenhofen: Am Donnerstag, den 08.12.2016 fand  in der Sporthalle Wuchzenhofen die zweite Gürtelprüfung im Jahr 2016 statt. Zu Gast waren Sportler vom Partnerverein SV Beuren, die an unserer Prüfung teilnahmen. Insgesamt 27 Teilnehmer zwischen 7 und 45 Jahren durften zur Kup-Prüfung antreten und ihr Können vor dem Prüfer der Deutschen Taekwondo-Union, Thomas Steible,  präsentieren. Es wurden alle Bereiche des Taekwondos geprüft, welche Grundtechniken, Formenlauf, Wettkampf, Selbstverteidigung und Bruchtest  beinhalten. Zum weiß-gelben Gurt wurden geprüft Samuel Nusser, Udo Bodenmüller, Laura Ravnjak und Orlando Karrer. An seiner zweiten Prüfung zum gelben Gürtel nahm Simon Weitz teil. Den gelb-grünen Gurt erreichten Stefan Heinrich, Mia Bay und Fabian Crombach. Den grünen Gürtel bekamen Helena Gayer, Bastian Prinz, Pius Müller, Mathias Iglesias, Salome Rinnk und Lina Sözen. Den grün-blauen absolvierten Anna Lena Butscher, Emily Nessler, Lukas Kokorsch und Maren Sontheim. Den blauen Gurt erhielt Florian Hanser, den blau-roten Gurt Dominik Beier, Ayleen Bodenmüller und Jasmin Fähndrich. Den roten Gürtel bekamen Patrick Peter und Theo Musch. Das Highlight des Abends war die Prüfung zum rot-schwarzen Gürtel, in dem die Sportler ihr komplettes Können abrufen mussten, um den Prüfer zu überzeugen, diese Prüfung legten Dennis Eckert und Stefanie Mößle erfolgreich ab.  Durch ihre hervorragende Leistungen wurden in den unteren Gürtelstufen Stefan Heinrich und in den oberen Gürtelstufen Emily Nessler von Thomas Steible zu den Prüfungsbesten ernannt und mit einem Pokal geehrt.