Taekwondo Event im Dezember 2014

14. Dezember 2014 um 18:09 von TSVW

Gruppenbild  Bruchtest Naeryo-Chagi

Gemeinschaftsprüfung vom TSV Wuchzenhofen und SV Beuren

Wuchzenhofen / Beuren: Farben sind Triumph beim Taekwondo – und immer wieder sind gerade die jüngsten Kampfsportler, ganz scharf darauf, sich einen Gürtel mit einer neuen Farbe umbinden zu dürfen. Am 11.12.2014 stand nun die dritte  Gürtelprüfung in diesem Jahr bei den Mitgliedern vom TSV Wuchzenhofen und SV Beuren  an und knapp 43 Nachwuchskämpfer meisterten ihre Aufgaben mit Bravour.

Unter den wachsamen Augen des DTU-Verbandsprüfer Thomas Steible mussten sie in den folgenden Bereichen der Kampfsportart ihr Können aufzeigen. Im Taekwondo sind Inhalte wie Grundtechniken, Formenlauf, Kombinationen von Blöcken und Schläge, Ein-Schritt-Kampf, Selbstverteidigung, Bruchtest und Wettkampf gefordert. Nicht nur die körperliche Fitness oder die einzelnen Bereiche des Taekwondo sind zu prüfen, sondern auch das Verhalten der Schüler, die Denkweisen und Disziplin sind zusätzlich maßgebend.

Zahlreiche Eltern und Taekwondointeressierte wollten sich das Ereignis nicht entgehen lassen und spendeten am Schluss der Prüfung Beifall für Florian Gold, Dominic Crombach, Lina Sözen, Jörg Crombach, Bastian Prinz, Oliver Schwarz, Jonas Schwarz, Robin Hanke und Corinna Gantner, welche den gelben Streife erhielten.  Lio Gögler, Patrik Kraus,  Anna Lena Butscher, Benedikt Nessler, Emily Nessler, Kilian Albrecht, Sophi Kraus, Maren Sontheim, Lucas Hengge, Lukas Kokorsch, Ronald Kakas  und  Florian Hanser absolvierten den gelben Gürtel.  Die Prüfung zum grünen Streifen traten Timo Bodenmüller,  Ayleen Bodenmüller, Nils Weisgerber, Alani Raja Wiest und Ronaldo Schwarz an. Theo Musch,  Emily Hecht und Jasmin Fähndrich machten die  Prüfung zum grünen Gürtel.  Dennis Eckert und Dominik Beier erreichten den blauen Streifen. Somboon Amaso, Florend Murati,  Sinja Wiest, Anna Macht,  Anna-Lena Sagstetter, Patrick Peter und Chutima Beyer wurde der blaue Gürtel überreicht. Den blau-roten Gürtel bestanden Thea Krug, Julia Kling, Lisa Wilk, Moana Wiest und Stefanie Mößle.

Durch ihre hervorragende Leistung wurden von Thomas Steible zu den Prüfungsbesten ernannt in der Kategorie  1 Sophi Kraus aus Beuren, Kategorie 2 Ayleen Bodenmüller aus Friesenhofen,  Kategorie 3 Florian Gold aus Muthmannshofen und Kategorie 4 Anna Macht aus Friesenhofen und  mit einem Pokal geehrt.

Die Trainer des TSV Wuchzenhofen und des SV Beuren, Ludwig Lingenheil, sowie Nina und Tim Lingenheil und Thomas Walke konnten mit den Leistungen sichtlich zufrieden sein. Es erreichten alle Prüflinge die nächste Gürtelfarbe.

In der Taekwondo Abteilung des TSV Wuchzenhofen trainieren 55 Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Trainingszeiten sind Montag 18.00 – 19.30 Uhr und Donnerstag 18.30 – 20.00 Uhr.

Neuer Einsteigerkurs Februar 2015.

Beim SV Beuren werden 18 Kinder Freitags von 15.30 – 17.00 Uhr trainiert.

Neuer Einsteigerkurs Februar 2015.

Sommeraktionen der Jedermannabteilung

21. August 2014 um 17:29 von TSVW

Mitgliederder Jedermannabteilung und der Stepgruppe wanderten zum Schwarzen Grat.

Jedermänner nehmen beim Dorffest in Adrazhofen beim Spiel ohne Grenzen teil.

M. Engler, G. Krug, B. Krug, Th. Maier, E. Muderer, E. Veit, M. Zettler

Lehrgang mit hochkarätigen Referenten

29. Juli 2014 um 19:38 von TSVW

IMG-20140728-WA0006

 

Mehr unter Link Taekwondo Wuchzenhofen!

Gürtelprüfungen 04.07.2014

6. Juli 2014 um 10:40 von TSVW

DSC09718 P1020213 P1020215

 

Mehr unter Link Taekwondo Wuchzenhofen!

Prellballer werden von Ortsvorsteher empfangen

7. April 2014 um 21:23 von TSVW

Ortsvorsteher Georg Weh hat am Montag die Jugend der Prellballer empfangen.

Erst in der Nacht zum Montag um 2 Uhr sind die Spieler und Spielerinnen von der Deutschen Meisterschaft in Osterrode zurückgekehrt.

Georg Weh ließ es sich nicht nehmen den Sportlern zu ihren neuen Erfolgen zu Gratulieren.

Am Donnerstag wurden diese Sportler auch bei der alljährlichen Sportlerehrung der Stadt Leutkirch von OB Hänle für die Erfolge im Jahr 2013 geehrt.

Wir sind Stolz solche Sportlerinnen und Sportler in unserem Verein, in unserer Gemeinde zu haben, ist die einhellige Meinung von Ortsvorsteher und Vereinsvorstand.

Männliche Jugend wird Württembergischer Meister

30. Januar 2014 um 21:24 von TSVW

Württembergischer Meister in der männlichen Prellballjugend

Am 26.01.2014 fanden in Reutin am Bodensee die Württembergischen Meisterschaften der Prellball-Jugend statt. Der TSV Wuchzenhofen war dabei mit 4 Mannschaften vertreten. Eine männliche Jugend

Prellball Kästurnier Samstag 7. Dez.2013

1. Dezember 2013 um 21:29 von TSVW

Kästurnier Wuchzenhofen wieder ein voller Erfolg

Am Samstag 07.12.2013 fand in der Turnhalle Wuchzenhofen wieder das traditionale Kästurnier der Prellballabteilung Wuchzenhofen statt. Mannschaften aus Weiler, Kehlen und Babenhausen fanden den Weg in die Turnhalle in Tannhöfe. Die gemischten Mannschaften waren motiviert und guter Laune. Viele schöne und spannende Spiele waren zu sehen. Am Schluss des Tages ging Babenhausen, nach einem spanenden Endspiel gegen Weiler, als Sieger und somit als „Wonderpokal“ Gewinner aus dem Turnier.

Der krönende  Abschluss des Tages waren natürlich wieder die Kässpatzen und das gemütliche Beisammensitzen am Abend. Hier wurde erzählt und gelacht und die Preller-Freundschaft gepflegt.

Wir freuen uns schon heute auf das Turnier im nächsten Jahr und hoffen auch mal auf Zuschauer die sich das Spektakel in der Halle gerne einmal näher anschauen wollen.

Eine schöne Advendszeit, Frohe Weihnacht und ein gesundes Neues Jahr wünschen die Prellballverantwortlichen.

 

Gürtelprüfungen am 19.07.2013

25. Juli 2013 um 13:22 von TSVW

Gruppenbild Fußtechnik Naeryo-Chagi Fußtehnik Dwit-Chagi DSC_0402

Mehr unter Link Taekwondo Wuchzenhofen

Info Kinderturnabteilung

17. Juli 2013 um 16:57 von TSVW

Info Kinderturnabteilung:

Letzte Turnstunden vor den Ferien sind am Montag den 22.07.2013 um 15:00 für alle Turngruppen.

Bei schönem Wetter würde ich mal wieder einen Wassertag veranstalten. Ich brauche für diesen Mittag ein paar Planschbecken. Wäre schön, wenn ihr euch bei mir melden würdet. Bis ca. 16:30h können die Kinder dann nach Lust und Laune planschen. Sollte es an diesem Tag mal wieder regnen, werden wir in der Turnhalle eine Gerätelandschaft aufbauen.

 

Erste Turnstunde nach den Ferien, ist am Montag den 16.09.2013. Kinderturnen (1-3 Klasse gerne auch 4Klasse) 14:00-15:00 h . Vorschulturnen ab 4 Jahren, von 15:00-16:00 h. Eltern-Kind turnen, von 16:00-17:00h. Ich würde mich sehr freuen wenn ihr weiterhin Spaß an Bewegung habt, und gerne zu den Turnstunden kommt.

Ich wünsche euch schöne, erholsame Ferien und freue mich jetzt schon auf die Turnstunden mit Euch. Lieben Gruß  Ingrid Ganze

Hier noch ein paar Bilder vom Sportfest. Wobei  ich mich auch noch gleich für die tatkräftige Unterstützung bei den Helfern am Sportfest bedanken möchte. Danke für die Kuchenspenden, danke an meine Familie, die mir eine große Hilfe bei der  Vorbereitung  und dem Auf- und Abbau  sowie der Betreuung  der Bewegungswelt war. Geri dem Sanitäter, der kleinere Blessuren behandelte,  an meine  Kassierer, an Franz Doser für das Abholen des tollen Minifanten vom KJR in Ravensburg. Ein dickes Dankeschön an Udo Kolb  und all den Kindern die mit Freude und Spaß dabei waren.

 

 

spo1 spo2 spo3 spo4

Gelungenes Sportfest des TSV

6. Juli 2013 um 12:52 von TSVW

Das Sportfest des TSV Wuchzenhofen am Sonntag den 30.Juni 2013 begann mit einem Gottesdienst in der Turnhalle.

Eine Abordnung der MK Wuchzenhofen begleitete diesen Gottesdienst musikalisch. Hierfür ein hezliches Danke an Pfarrer Leszek und die Musikanten.

Da uns das Wetter hold war, entschlossen wir uns kurzfristig doch auf den Sportplatz zu gehen. Dies ist uns durch die fleisige Mitarbeit vieler Vereinsmitglieder gut gelungen.

Zum Frühschoppen spielte uns die MK Wuchzenhofen mit einen bunten Mischung aus ihrem Notenkoffer auf. Vielen Dank an alle Musikanten.

Sportlich zeigten uns die Mitglieder der Teakwondo Gruppe ihr können. L. Lingenheil hat mit seiner Abteilung eine ansprechende Aufführung einstudiert.

Die Step Mädels (mit ihren Quotenmänner) unter Leitung von I. Fischer Stähle führten mit fetziger Musik trommeln auf Pezzibällen ( Pezzi drumming) auf.

Die Jugendlichen der Prellballabteilung zeigten in Demo Spiele wie Prellball gespielt wird. Was auch ein paar ehemalige Preller zum Anlass nahmen wieder mal ein paar Bälle zu schlagem.

Die Kinderturnwelt des TSV von I. Ganze mit Team kam bei allen kleinen und größeren Besuchern sehr gut an. Hier war den Ganzen Tag was geboten.

Für das leibliche Wohl war auch bestens gesorgt. Viele fleisige Hände (Kartoffel schälen, Grillen, Ausschank, auf- u abbauen, Kuchen backen u verkaufen, Kinderbetreuung Bonkasse) sorgten für ein tolles, gelungenes Sportfest.

Nochmals ein herzliches Danke Schön an alle Mitwirkenden, die nicht namentlich genannt wurden. Durch euer Mitwirken war dies nur möglich!

Bilder findet ihr unter dem Reiter Bilder