Anfänger- und Einsteigermonat Oktober 2017

3. September 2017 um 12:16 von TSVW

IMG

Spielenachmittag am 2.Juli

7. Juli 2017 um 20:00 von TSVW

Der TSV Wuchzenhofen hat am vergangenen Sonntag zum Spielemittag eingeladen. 15 verschiedene Spielstationen, die die Geschicklichkeit von Jung und Alt auf die Probe stellten, waren in der Turnhalle aufgebaut. Zumeist traten bunt gemischte 3er-Mannschaften gegeneinander an, die den Parcours in beliebiger Reihenfolge absolvierten.

 

Dabei kam es nicht auf Kraft und Geschwindigkeit an, sondern auf Geschicklichkeit. Eine ruhige Hand, die entsprechende Taktik sowie ein Quäntchen Glück – und die Mannschaft konnte die  entsprechenden Punkte für sich verbuchen. Manches Spiel, welches zu Beginn als recht einfach eingestuft wurde, stellte die Teilnehmer dann doch vor eine große Herausforderung.

 

Aber ob Bauklötze transportieren, Bierdeckel zielschießen, Fäden ziehen oder ein Holzei mit dem Golfschläger einputten – der Spaß stand im Vordergrund. Die Spielpausen überbrückten die Mannschaften mit leckerem Kuchen, Kaffee und Getränken.

Sieger wurden schlussendlich „Alle“ – und zur Belohnung gab es Eisgutscheine.

 

Als Abschied schickten die Teilnehmer eine La-Ola-Welle durch die Halle – ein passendes Ende für einen schönen Nachmittag voll Spaß und guter Laune.

Jahreshauptversammlung beim TSV

21. März 2017 um 19:28 von TSVW

Starke Vorstandschaft startet in ein neues Jahr

 

 

Am 10.März um 20.10 Uhr begrüßte der 1. Vorsitzende des TSV-Wuchzenhofen, Michael Zettler, 40 Mitglieder sowie die stellv. Ortsvorsteherin Claudia Maier in Wuchzenhofen im Ristorante „mamma mia“.

Bei einem Jahresrückblick bedankte sich Michael Zettler für das tolle Engagement aller Helfer beim Winterfeuer sowie beim Sportfest 2016, ebenso bei allen Teilnehmern am Jubiläumsumzug der Stadt Leutkirch welche mit vollem Eifer dabei waren. Große Anerkennung sprach er in Richtung der Übungsleiter aus, welche viel Zeit investieren und den Zusammenhalt ihrer jeweiligen Abteilung pflegen. Ebenfalls bedankte er sich noch bei Herrn Doser, welcher in seiner Tätigkeit als Hausmeister, den TSV immerzu unterstützt und Anneliese Neidhardt, welche immer die Annoncen in der Zeitung schaltet.

In gewohnter Reihenfolge war

Taekwondo – Landesdanprüfung in Gebrazhofen

26. Februar 2017 um 22:55 von TSVW

IMG_1948IMG_1962

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                             Die Taekwondo Partnervereine Gebrazhofen, Kimratshofen und Wuchzenhofen richteten am Sonntag, den 26.02.2017, in der Sporthalle Gebrazhofen eine Landesverbandsprüfung der TUBW (Taekwondo Union Baden Württemberg) aus. Für dieses Event der Meisterklasse haben sich alle Prüflinge unermüdlich und bestens mit ihren jeweiligen Trainernteams vorbereitet. Dementsprechend

Fasnetsturnen der Jedermänner

25. Februar 2017 um 11:49 von TSVW

Spiel, Spass, Gaudi

So das Motto der Turnstunde vor den Fasnetsferien

    

 

Lehrgang bei Kwak Kum Sik 9. Dan

4. Februar 2017 um 18:16 von TSVW

       Bild AnklickenIMG-20170204-WA0005

DAN-PRÜFUNGEN 26.02.2017 IN GEBRAZHOFEN

4. Februar 2017 um 17:44 von TSVW

Am 26.02.2017 findet eine Gemeischafts-Danprüfung der Taekwondo-Vereine Gebrazhofen, Wuchzenhofen und Kimratshofen statt. Dies wird für lage Zeit ein einmaliges Taekwondo-Event in der Region Leutkirch sein, also ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall. Es nehmen auch 3 Sportler vom TKD Wuchzenhofen teil.

 

 

Taekwondo-Gürtelprüfung

2. Januar 2017 um 10:33 von TSVW

IMG_0167

Emily Nessler und Stefan Heinrich  bestanden mit Auszeichnung

Wuchzenhofen: Am Donnerstag, den 08.12.2016 fand  in der Sporthalle Wuchzenhofen die zweite Gürtelprüfung im Jahr 2016 statt. Zu Gast waren Sportler vom Partnerverein SV Beuren, die an unserer Prüfung teilnahmen. Insgesamt 27 Teilnehmer zwischen 7 und 45 Jahren durften zur Kup-Prüfung antreten und ihr Können vor dem Prüfer der Deutschen Taekwondo-Union, Thomas Steible,  präsentieren. Es wurden alle Bereiche des Taekwondos geprüft, welche Grundtechniken, Formenlauf, Wettkampf, Selbstverteidigung und Bruchtest  beinhalten. Zum weiß-gelben Gurt wurden geprüft Samuel Nusser, Udo Bodenmüller, Laura Ravnjak und Orlando Karrer. An seiner zweiten Prüfung zum gelben Gürtel nahm Simon Weitz teil. Den gelb-grünen Gurt erreichten Stefan Heinrich, Mia Bay und Fabian Crombach. Den grünen Gürtel bekamen Helena Gayer, Bastian Prinz, Pius Müller, Mathias Iglesias, Salome Rinnk und Lina Sözen. Den grün-blauen absolvierten Anna Lena Butscher, Emily Nessler, Lukas Kokorsch und Maren Sontheim. Den blauen Gurt erhielt Florian Hanser, den blau-roten Gurt Dominik Beier, Ayleen Bodenmüller und Jasmin Fähndrich. Den roten Gürtel bekamen Patrick Peter und Theo Musch. Das Highlight des Abends war die Prüfung zum rot-schwarzen Gürtel, in dem die Sportler ihr komplettes Können abrufen mussten, um den Prüfer zu überzeugen, diese Prüfung legten Dennis Eckert und Stefanie Mößle erfolgreich ab.  Durch ihre hervorragende Leistungen wurden in den unteren Gürtelstufen Stefan Heinrich und in den oberen Gürtelstufen Emily Nessler von Thomas Steible zu den Prüfungsbesten ernannt und mit einem Pokal geehrt.

Fotoshooting

16. Oktober 2016 um 12:59 von TSVW

TKD-4 - KopieTKD - Kopie Bilder anklicken  Am 29.09.2016 wurde die TKD-Gruppe Wuchzenhofen zu einem professionellen Fotoshooting in das Physiotherapiezentrum REHAktiv (Stefan Kreitmair) eingeladen. Die Bilder wurden für ein Wettbewerb des Fotoclubs Kißlegg-Leutkirch ausgestellt. Stefan Kreitmaier konnte mit diesen Bildern den 5. Platz erzielen. Die 10 Fotomodelle konnten dabei zum ersten Mal erfahren, wie viel Energie man für ein 4-stündiges Shooting aufbringen muss. Mehr Bilder demnächst auf TKD-Wuchzenhofen.de

TKD-10 - Kopie

Wasen-Zeit

16. Oktober 2016 um 11:45 von TSVW

IMG-20161001-WA0001 Bild Anklicken Am Samstag den 01.10.2016 um 7:30 Uhr trafen sich aktive und ehemalige Mitglieder des TKD Wuchzenhofen am Bahnhof in Leutkirch, um mit dem Zug nach Stuttgart auf den Canstatter Wasen zu fahren. Treffpunkt war das Sonja Merz-Zelt, in dem wir zwei Tische von 11Uhr bis 23Uhr reserviert hatten. Bei der Reservierung waren zwei Speisen und sieben Getränke inbegriffen. Nach einer deftigen Stärkung mit Festzelt-Spezialitäten begann die Band mit dem Stimmungsprogramm, welches sich bis zum Abend enorm steigerte. Nach einem gemütlichen Tag  ging es um 20.30 Uhr wieder Richtung Zuhause mit den Zug, wo wir um 23.30 Uhr am Leutkircher Bahnhof ankamen und den Abend zum Abschluss brachten.