Sportkreisbrief zur Corona Situation

27. März 2020 um 20:59 von TSVW

20200326 Appell an Solidarität

TSV Vereinsheft Neu

24. März 2020 um 17:54 von TSVW

Heft 1_2020[1321]

Anordnung der Stadt Leutkirch über Corona

18. März 2020 um 11:31 von TSVW

 

2020_03_17_CoronaVO-neu

 

Information von OB Henle zur Corona Situation

14. März 2020 um 10:10 von TSVW

 

 


G R O S S E   K R E I S S T A D T   L E U T K I R C H

 

Ortschaft Wuchzenhofen

 

 

        

           S t a d t n a c h r i c h t       11.03.2020

Corona-Virus:

Empfehlungen der Stadt bezüglich Veranstaltungen / Zusammenkünften

 

Die Stadtverwaltung Leutkirch gibt Empfehlungen an Veranstalter im Umgang mit dem neuartigen Corona-Virus.
Auch in der Leutkircher Nachbarschaft wurden in den letzten Tagen Erkrankungen mit dem Coronavirus bestätigt. In ganz Deutschland nimmt die Anzahl der betroffenen Menschen laufend zu. In Italien wurde inzwischen das ganze Land zur Sperrzone erklärt. In Baden-Württemberg ist ein Verbot von Veranstaltungen ab 1.000 Teilnehmern aktuell in Vorbereitung.

Unsere direkten Nachbarn gehen hier schon deutlich weiter. Bayern hat alle Veranstaltungen mit über 1.000 Teilnehmern untersagt und den lokalen Behörden empfohlen, auch Veranstaltungen in geschlossenen Räumen ab 500 Teilnehmern zu untersagen. In Österreich und damit auch in Vorarlberg gilt seit Dienstag, 10.03.2020 ein Verbot von Veranstaltungen ab 100 Teilnehmern in geschlossenen Räumen.

Die Stadt Leutkirch weist darauf hin, dass laut Auskunft des Gesundheitsamtes derzeit der Veranstalter für seine Veranstaltung eigenverantwortlich handelt. Das Risiko bei Veranstaltungen steigt mit der Anzahl der Teilnehmer und der Dichte und ist in geschlossenen Räumen größer als bei Veranstaltungen im Freien. Weiterhin steigt das Risiko mit dem Alter der Teilnehmer und der Anzahl auswärtiger Teilnehmer.

Es wird deshalb bis auf weiteres der Verzicht auf alle „verschiebbaren“ Veranstaltungen und größere Zusammenkünfte empfohlen.  

 

 

Corona setzt Sportbetrieb aus

14. März 2020 um 09:53 von TSVW

Liebe Sportler und Hallennutzer des TSV Wuchzenhofen

Auf Grund der momentanen Corona Situation wird der Sportbetrieb in der Turnhalle bis zum 20.April ausgesetzt. Wir schließen uns hier der Empfehlung von STB und WLSB an.

Die Vorstandschaft wünscht allen eine Gesunde Zeit und einen respektvollen Umgang mit dieser Ausnahmesituation.

Weitere Informationen versuchen wir schnellst möglich auf unserer Homepage mitzuteilen.

Die Vorstandschaft

Anfänger- und Einsteigermonate

9. Januar 2020 um 11:56 von TSVW

20200109_104119

 

Die Taekwondoabteilung Wuchzenhofen bietet laufende Anfänger- und Einsteigerkurse  ab 7 Jahre an.

Taekwondo ist eine Moderne, wirkungsvolle Verteidigungs-Sportart, die von Menschen jeder Altersstufe, männlich und weiblich, in all seiner Vielfalt erlernt werden kann. Die südkoreanische Kampfkunst, bildet eine Einheit, die sich aus der Beherrschung von Verteidigungstechiken besteht, vermittelt werden körperlicher Gewandtheit die Einsicht zu diszipliniertem Denken und Verhalten. Nur durch diese Einsicht ist es möglich, das nötige Selbstvertrauen und entsprechende Gelassenheit zur Selbstverteidigung zu erlangen.

Ein regelmäßiges Training verbessert das Allgemeinbefinden, verschafft ein gesundes seelisches und körperliches Gleichgewicht und versetzt in die Lage, im Menschen verborgene Fähigkeiten sinnvoll zu entwickeln und anzuwenden.

Info Ludwig Lingenheil  Tel. 07561/7989

Winterfeuer

30. Dezember 2019 um 21:04 von TSVW

Schön dass ihr zum Winterfeuer gekommen seid.

Vielen Dank auch an die musikalische Gestaltung.

Glühwein, Punsch und Würstchen haben geschmeckt.

So hat das Jahr gut begonnen.

Die VorstandschaftBildergebnis für winterfeuer

5. Dezember Tag des Ehrenamtes

7. Dezember 2019 um 21:44 von TSVW

Spaßtraining Oktober 2019

3. November 2019 um 14:49 von TSVW

20191024_200156

Am 24. Oktober ging es mal wieder turbulent zu in unserer Taekwondo-Trainingshalle.
Der Taekwondo-Verein Wuchzenhofen richtete mit Trainer Ludwig Lingenheil zum 3 mal ein Spaßtraining aus.
So auch dieses Mal wurde mit sehr viel Spaß Taekwondo-Sport ausführlich im lockeren Stiel erklärt trainiert und dann ungezwungenen im Spaß versucht diese Abläufe umzusetzen.
Nach gut zwei Stunden war eine Menge Schweiß geflossen und alle Beteiligten waren einhellig der Meinung, dass das Spaßtraining möglichst bald wiederholt werden sollte. Man freut sich bereits auf das nächste Spaßtraining im Februar 2020 wo die Mitglieder ihre Eltern, Bekannten und Freunde mitbringen können.

Prellball – Erster Jugendspieltag in Waiblingen

10. Oktober 2019 um 12:05 von TSVW

Der erste Jugendspieltag der Saison 2019/2020 fand am 6. Oktober 2019 in Waiblingen statt. Für den TSV Wuchzenhofen nahm eine Mannschaft in der Einsteiger-Klasse, den Minis, teil. Antreten musste diese gegen drei Mannschaften aus Rißtissen und einer Mannschaft aus Freiburg. Nach dem ersten Spiel gegen Rißtissen 3, welches mit einem Ball verloren wurde, konnten die Minis alle weiteren Spiele für sich entscheiden. Nach insgesamt sechs Spielen konnte die Mannschaft dann zufrieden ihren Heimweg antreten.

Eine endgültige Platzierung steht erst nach dem zweiten Spieltag in Freiburg fest, da die ersten beiden Spieltage zusammenzählen. Zum jetzigen Stand müssten sich die Minis auf dem zweiten Platz befinden. Insgesamt muss man die Minis auf jeden Fall loben, da dies deren erster Wettkampf-Spieltag war und sie neben den guten eingefahrenen Ergebnissen auch reichlich Lob von Trainern und Trainerinnen aus anderen Vereinen erhalten haben.